ARD-Programmprämie für „D-Mark, Einheit, Vaterland“

Unsere Produktion „D-Mark, Einheit, Vaterland – Das schwierige Erbe der Treuhand“ wurde mit der ARD-Programmprämie 2021 innerhalb des Genres Dokumentation ausgezeichnet! Wir gratulieren den Autoren Inge Kloepfer und Jobst Knigge sowie dem gesamten Team für die hervorragende Arbeit!

Mit der Programmprämie zeichnet die ARD jährlich „besondere Leistungen, die sich in herausragenden und prestigeträchtigen Preisen und Nominierungen und/oder einer intensiven programmlichen Nutzung in den Angeboten der ARD niederschlagen“ aus.

Nach dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2020 und dem Helmut Schmidt Journalistenpreis ist dies die dritte Auszeichnung für den Film.

Die Dokumentation ist noch bis 7. Juni 2021 in der ARD Mediathek zu sehen.

„D-Mark, Einheit, Vaterland…“ in der ARD Mediathek
2021-05-10T18:10:40+02:00