Unternehmen 2018-06-07T07:55:18+00:00
© Peter Rigaud

Die Vincent TV mit Sitz in Berlin und Hamburg wurde im Jahr 2000 gegründet und steht für die Entwicklung und Produktion hochwertiger Fernsehformate. Dazu gehören Reportage-Reihen wie Dokumentationen, Mehrteiler wie Dokudramen, Portraits wie Infotainment-Formate.

In den letzten Jahren produzierte die Vincent TV die großen Dokumentarspiele „Mata Hari – Tanz mit dem Tod“, „Ein blinder Held – die Liebe des Otto Weidt“ und „Der gute Göring“. Preisgekrönt waren u.a. die Langzeit-Dokumentation „Helmut Schmidt außer Dienst“ und die wöchentliche ARD-Talksendung „maischberger“.

Geschäftsführende Gesellschafterin ist Sandra Maischberger.

Zentrale Bestandteile der Vincent Philosophie sind Leidenschaft, hohe Professionalität und die stete Verpflichtung gegenüber der Kraft der Bilder.

„Ich möchte in das Bild die Bewunderung legen,
die Liebe, die ich dafür empfinde“
(Vincent van Gogh)

Zur Teamübersicht